Ich finde mich ja selbst auch ganz nett in heller Unterwäsche, und als mich der Knipser fragte, ob ich ihm als Wäsche-Model aushelfe, hatte ich garnichts dagegen. Ich habe Knipser gesagt, weil es mir gleich klar war: So ein berühmter Fotograf, wie er es vorgab, war er nun nicht. Aber egal, das Spiel gefiel mir. Also raus aus den Klamotten und vor dem dunklen Hintergrund platziert. Ein kleines Lächeln und langsam entwickelt sich unsere Fotosession. Immer entspannter werde ich und immer frecher recke ich ihm meine Brüste entgegen. Mal stehend, dann wieder über einen Sessel gebeugt. Natürlich, alles ist noch brav eingepackt. Ob er ein Unterwäschefetischist ist? Aber nein, endlich will er, das ich mich völlig entblättere. Und sicher tue ich das gerne, denn ich kann mich ja sehen lassen. Schnell sind meine Möpse rausgeholt und auch bald schon folgt mein Höschen. Sein Blick geht immer öfter zwischen meine Schenkel. Da kann ich nicht anders und muss ihm einfach meine… weiter


Willst du noch mehr leidenschaftliche Asiamädchen sehen, dann klicke auf die Bilder!