„Wenn du mich fotografieren willst, musst du schon mit in mein Gästezimmer kommen. Zu dir komme ich nicht mit, wer weiß, was du mit mir anstellen willst.“ Die junge, langhaarige Studentin lächelte mich an. Ganz schön misstrauisch, die Kleine. Na gut, aber ich wollte unbedingt ihren heißen Körper vor die Linse bekommen. So ließ ich mich auf das Hotelzimmer ein. Sie war nur ein paar Tage in der Stadt. Schnell einen Termin machen. Am nächsten Tag schleppte ich meine Ausrüstung ins Zimmer. Ein hübsches, helles Zimmer mit einem großen Doppelbett. Viel zu groß für diese Frau, die scheinbar alleine in dem Zimmer wohnte. So eine Dame ohne einen Herr an ihrer Seite? Wow! Das konnte ja heiter werden. Vielleicht sollte ich mich auf etwas anderes verlegen als aufs Fotografieren. Das Shooting ging los. Jeans runter und sie posierte mit einem engen Top und einem winzigen Höschen vor mir auf dem Bett. Ich machte die Bilder und spürte ein wirklich intensives Ziehen zwischen meinen Beinen. Sie machte mir einen steifen Penis, der bald schon meine Hose ausbeulte. Dringend musste ich eine Pause machen, um mir Erleichterung zu verschaffen. Als ich ins Zimmer zurückkam, grinste sie mich wirklich durchtri… weiter


Du findest es feurig Sexmovies und Pornobilder von Lotus-Blüten zu sehen, dann klick hier!

Hier kommst du zu noch mehr Photos!